Grunow - Ausgangspunkt der Bahn nach Königs Wusterhausen

Empfangsgebäude Straßen-und Gleisseite
 
Lageplan (unmaßstäblich) Lageplan des Bahnhofs
 

Grunow Anfangs- oder Endpunkt der Strecke Königs Wusterhausen-Grunow.
Der Bahnhof selbst liegt an der Cottbus-Großenhainer Eisenbahn (Frankfurt/Oder - Cottbus)
In einer langen Kurve mündet die Strecke in dem Bahnhof ein. Für die Strecke steht ein eigener Bahnsteig zur Verfügung. Auch dieser Bahnhof ist in typischer Preußischer Sparsamkeit ausgestattet. Ein Enpfangsgebäude, Güterschuppen und Ladestraße, ein Werkstattgeäude, je ein Stellwerk im Süden und im Norden des Bahnhofes sowie ein Kleinlokschuppen genügen dem Verkehrsaufkommen. Auf Grund der abzweigenten Nebenbahn und der durchgehenden Hauptbahn sind doch recht umfangreiche Sicherrungseinrichtungen (Signale)vorhanden.

 
alte   Ansichten
alte Postkarte aus Grunow, postalisch gelaufen am 27.7.1911, Abbildungen: Bahnhof, Dorf- und Seeansicht
daneben Ausschnitt Bahnhof, mit viel Betrieb, Zug nach Frankfurt und Richtung Cottbus
alte Postkarte aus Grunow, postalisch gelaufen am 14.04.1903, Abbildungen: Dorfansicht und Bahnhof
daneben Ausschnitt mit Bahnhof und Bahnbediensteten im Vordergrund.
alte Postkarte aus Grunow, postalisch gelaufen am 25.06.1899
Abbildungen: Bahnhof, Schule, Kirche und Karras und Beese`s Gasthof
Foto, BR 202 553
mit Personenzug
in Richtung KW
Dia - BR 52 2751 im Bahnhof Grunow Postkarte
03 001 mit Sonderzug
des DMV am 03.05.1986
in Richtung KW
 

Die Fotos entstanden am 31.05.1996 im Bahnhof Grunow. Der Triebwagen fährt auf der Cottbus-Großenhainer Strecke in Richtung Cottbus. Er wartet dort auf den Zug aus Königs Wusterhausen in Richtung Frankfurt.
Fotos freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Heinz Nieveler

 

 
Weitere   Fotos
(klickt auf die Bilder und seht Euch weitere Fotos an)
 

©2004 by Michael Liedtke, letzte Änderung 06/2016 Quellen    Impressum    zur Startseite zum Seitenanfang Königs Wusterhausen